"Moderne Spitzen"

Zu den Modernen Spitzen gehören die Torchon Spitzen, Idria Spitzen und die Schneebergerspitze.

 

Torchon Spitzen

 
Torchon Spitzen gibt es in zwei verschiedenen Ausführungen der französischen und der belgischen Technik.
Die französische Torchon ist eine Nachahmung der Filetarbeit, ihre Musterung erfolgt durch ein quadratisches Grundnetz in diagonaler Ausfüllung und durch viereckige (quadratische) neue Schläge.
Wenn in der Musterung zwei neue Schläge beisammenstehen werden sie wie ein neuer Schlag geklöppelt.
Bei der belgischen Torchon ist ebenfalls das quadratische Grundnetz, der neue Schlag steht hier senkrecht und bildet neben den Halb- und Leinenschlagpartien sowie dem Fächerabschluss das Hauptgestaltungs merkmal.
Grundverzierungen können weiterhin blattförmige neue Schläge, Spinnen und Drehstellen sein.
 

Idria Spitzen

 
Bei der Idria Spitze gibt es auch zwei unterschiedliche Ausführungen, die italienische und die russische.
Die italienischen Idriaspitze besteht aus einem gleichmäßigen Band aus Leinenschlag mit jeweils einem außerhalb der Nadelreihe mitgeführte Drehpaar.
Die Musterung ist sehr abstrackt, das Bändchen betont meist nur die waagerrechte und Senkrechte, eventuell Spiralen. Es gibt keine naturalistischen Formen.
 
 
 
 
 
 
Die russische Idriaspitze besteht auch aus einem Leinenschlagbändchen (gleichbleibend breit) welches rechts und links ein Drehpaar mit Ösenbildung hat.
Die Musterform gestaltet sich naturalistisch.
Häufig wird die Mitte des Bändchens durch stärkere Fäden oder auch farbig (rot, blau, gelb) betont.
Bei beiden Ausführungen dienen vorweigend Stege (geflochtene falsche neue Schläge und falsche Flechter) als Verbindung zwischen den Bändchen.
 
 
 
 

Schneeberger Spitze

 
Die Schneeberger Spitze ist eine Bändchenspitze, die mit nur drei bis vier Paaren im Ganz- und Leinenschlag verschieden dicht und breit gearbeitet wurde.
Die Musterung besteht aus fluralen Motiven (Blüten und Blattformen), als Verbindungsstege falsche Flechter und falsche neue Schläge.
Diese Technik ist einfach und es können ohne Schwierigkeiten Fassonarbeiten hergestellt werden, eine schnelle Anfertigung ist möglich.
nach oben